de
en

Forward F455 / FN455: Videoaufzeichnung mit Ton!

Forward F455 / FN455: Videoaufzeichnung mit Ton!
Wir freuen uns, über das neue Update der Firmware 2.0 für digitale Vorsatzgeräte Forward F455 und digitale Nachtsichtgräte Forward FN455 berichten zu dürfen.


WAS WURDE VERBESSERT?

    • Durch die neue Firmware wurde die Aufnahme auf den inneren Speicher verbessert. 
      Die aufgezeichneten Videodateien wurden informativer und dynamisch.

    • Die Funktion der Tonaufnahme wurde hinzugefügt.
      Einst das im Menü aktivierte integrierte Mikrophon erlaubt die Videoaufzeichnung mit dem Ton zu führen. Als Ergebnis hat man nicht nur eine Videosequenz, sondern auch ein Klangbild. So erhält man ein vollständiges Bild von der Umgebung.

    • Es wurde die Funktion „Pause” in die Videoaufzeichnung implementiert.
      Dank der Funktion des Pausierens nimmt der Benutzer bei der Beobachtung nur gewünschte Momente auf, ohne etwas Unwichtiges aufzuzeichnen. So werden die Videos kürzer und gleichzeitig informativer.

 WIE SOLL DAS UPDATE DER FIRMWARE GEMACHT WERDEN?

Laden Sie die kostenlose Stream Vision App vom dem Google Play Market oder AppStore auf Ihr Smartphone herunter. Durch die App verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem Forward F455 / FN455 und führen Sie ein Update der Firmware des Gerätes durch.

Schauen Sie sich die Videoanleitung über die Update-Prozedur Ihres Pulsar Gerätes an:

Information für die Inhaber der iOS Mobilgeräte:

Die Videos mit dem aufgenommenen Ton werden auf iOS Mobilgeräten nur mithilfe eines fremden Video-Programms möglich. Wir empfehlen den VLC-Player für mobile Geräte anzuwenden (im AppStore verfügbar).