de
en
Pulsar Ultra-XA IR-Infrarotstrahler
Aufsetzbare Infrarotstrahler

Pulsar Ultra X-850A / X-940A

Die wechselbaren aufsetzbaren Infrarotstrahler Pulsar Ultra-XA sind für die Anwendung mit den digitalen Nachtsichtzielfernrohren Digisight Ultra N455 und Digisight Ultra N455 LRF bestimmt. Die IR-Strahler haben eine eistellbare Strahlungsleistung und eine feine Einstellung der Lichtpunktlage im Sehfeld des Zielfernrohrs.

Zubehör

Modelle

Pulsar Ultra X-850A. Weitreichend und leistungsstark

Die Wellenlänge von Pulsar Ultra X-850A beträgt 850 nm. Die Sensoren von den digitalen Nachtsichtgeräten sind in diesem Wellenlängenbereich maximal empfindlich. Dadurch ist der IR-Strahler für die Beobachtung der weit entfernten Objekte besonders effektiv.

Pulsar Ultra X-940A. Effektiv im unsichtbaren Ausstrahlungsbereich

Der Infrarotstrahler Pulsar Ultra X-940A funktioniert in dem für das menschliche Auge unsichtbaren IR-Bereich. Das ermöglicht dem Jäger die Beobachtung unbemerkt zu führen, ohne das Wild zu verprellen. Die dreistufige Leistungseinstellung erlaubt die Reichweite des IR-Strahlers und die Belichtung des Beobachtungsobjektes zu regeln.

Features

Feine Einstellung der Strahlposition im Sehfeld des Zielfernrohrs

Die Konstruktion des IR-Strahlers ermöglicht dem Nutzer die Strahlposition (die Lichtrichtung) im Sehfeld des Zielfernrohrs einzustellen. Dadurch wird das beobachtete Bild gleichmäßig beleuchtet. Um die Strahlposition zu richten, schwächen Sie den Fixierhebel ab und bringen Sie den Optikblock in die passende Position. Durch das Rückdrehen des Hebels wird der optische Block in der gewählten Lage fixiert. Die Justierung nimmt wenige Sekunden in Anspruch und braucht kein extra Werkzeug.

Leistungseinstellung

Die dreistufige Einstellung der Ausstrahlungsleistung ermöglicht optimale Beleuchtungsstärke zu erreichen. Die Einstellung erfolgt durch die Folgeschaltung der Taste auf dem Gehäuse des Gerätes.

Montage

Für die Montage des Infrarotstrahlers Pulsar Ultra-X850A/ X940A auf das Zielfernrohr braucht man nur wenige Sekunden, dank der Bajonetthalterung wird der IR-Strahler schnell, einfach und zuverlässig angebracht.

Einspeisung

Der Infrarotstrahler verbindet sich mit den digitalen Nachtsichtvorsatzgeräten Forward F455 und Zielfernrohren Digisight Ultra N455 / Digisight Ultra N455 LRF durch die Kontaktgruppe und ist im gesamten Einspeissesystem des digitalen Gerätes. Die Information über die aktuelle Ausstrahlungsleistung wird in der Statuszeile auf dem Display des digitalen Gerätes angezeigt.

Technische Daten

Nutzen Sie Abrollmenü, um das Modell zu wählen
Img
Img
Img

Related products

Forward FN
Erfahren Sie mehr

Betriebsanleitung