de
en

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Россия

Zielscheiben für Wärmebild Einschiessen
Zubehör

Zielscheiben für Wärmebild Einschiessen

Beheizte Zielscheiben zum einfachen und präzisen Einschießen eines Wärmebild-Zielfernrohrs.

Anwendung:

Bitte befolgen Sie die 10 Schritte für eine erfolgreiche Anwendung der beheizten Zielscheiben:

  • Das Wärmepad ist luftaktiviert, öffnen Sie die Verpackung des Pads erst, wenn Sie es verwenden möchten.
  • Öffnen Sie die Verpackung und nehmen Sie das Wärmepad heraus.
  • Achtung! Schneiden oder beschädigen Sie das Wärmepad beim Herausnehmen nicht.
  • Entfernen Sie den Papierstreifen von der Rückseite des Wärmepads, um die Klebefläche freizulegen.
  • Kleben Sie das Wärmepad mit der klebenden Seite auf die Mitte der mit dem Kreis markierten Papierzielscheibe.
  • Achtung! Sie brauchen das Wärmepad nicht zu schütteln, es erwärmt sich in 3-5 Minuten von selbst.
  • Bringen Sie die Papierzielscheibe an der gewünschten Stelle an.
  • Zielen Sie mit einem an der Waffe montierten Wärmebildfernrohr auf das Wärmepad und optimieren Sie die Sicht auf das Wärmebild, so dass das Wärmepad deutlich sichtbar ist.
  • Führen Sie die Einschießenprozedur durch, wie es im Benutzerhandbuch Ihres Wärmebildgeräts beschrieben ist.
  • Aufgrund der runden Form und des kleinen Durchmessers des Pads können Abweichungen des Treffpunkts in nur wenigen Schüssen behoben werden.

Spezifikationen der Packung von aktiven Wärmepads:

Menge in der Packung:

- 10 Stk. Papierzielscheibengröße: 30 x 30 cm

- 10 Stk. Aktivkohle-Wärmepads mit Klebeseite: 40 mm (erwärmte Fläche)

Dauer, über die das Pad heiß bleibt: 10-20 min, auf kalten Oberflächen (abhängig von den Wetterbedingungen)

Bestandteile: Eisenpulver, Aktivkohle, Vermiculit, Salz, Harz, Wasser

Wir empfangen gerne Ihr Feedback

Wir sind bereit alle Ihre Fragen zu beantworten!

{{msg}}

{{msg}}