de

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Accolade 2 LRF Pro
Betriebsanleitung
Accolade 2 LRF Pro

Inhalt

Beschreibung

Wärmebildferngläser Accolade 2 LRF Pro funktionieren auf Grundlage des infraroten Sensors (Mikrobolometers).

Die Ferngläser bieten eine komfortable Beobachtung mit beiden Augen. 

Die Geräte können sowohl in der Nacht, als auch am Tag in extrem schlechten Wetterbedingungen (bei Nebel, Dunst, Regen) angewendet werden, auch wenn die Zielentdeckung gest rt wird ö (durch Zweige, hohes Gras, dichtes Gebüsch usw.).

Wärmebildferngläser Accolade 2 LRF Pro brauchen keine Zusatzbeleuchter und sind gegen helles Licht widerstandsfähig.

Die Ferngläser sind mit einem präzisen eingebauten Laser-Entfernungsmesser ausgestattet, der eine Entfernung von bis zu 1000 m messen kann.

Der Betriebsbereich von umfasst Nachtjagd, Accolade 2 LRF Pro Beobachtung, Geländeorientierung und Rettungsmassnahmen.


Die ersten Schritte finden Sie in den Abschnitten:

Batterieladung

Installieren der Akkumulatorenbatterie

Einschalten und Bildeinstellung

Verwendung des eingebauten Laser-Entfernungsmessers