de

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Axion 2 LRF
Betriebsanleitung
Axion 2 LRF

Inhalt

Laser-Entfernungsmesser

Das Wärmebildgerät Axion 2 LRF ist mit einem eingebauten Laser-Entfernungsmesser ausgestattet.


Einzelmessmodus

1. Schalten Sie das Gerät durch kurzes Drücken der Taste ON/OFF (6).

2. Aktivieren Sie den Entfernungsmesser durch kurzes Drücken der Taste LRF (12). Die rote Markierung des Entfernungsmessers erscheint auf dem Display.

3. Richten Sie die Markierung des Entfernungsmessers auf ein Objekt. Um die Entfernung zum Objekt einmal zu messen, drücken Sie kurz die Taste LRF (12).

4. Die Messergebnisse werden in der oberen rechten Ecke des Displays angezeigt.

5. Der Entfernungsmesser wird nach 3 Sekunden Inaktivität deaktiviert.


SCAN-modus

1. Schalten Sie das Gerät durch kurzes Drücken der Taste ON/OFF (6)

2. Aktivieren Sie den Entfernungsmesser durch kurzes Drücken der Taste LRF (12). Die rote Markierung des Entfernungsmessers erscheint auf dem Display.

3. Aktivieren Sie den Scan-Modus durch langes Drücken der Taste LRF (12), um die Entfernung zu Objekten kontinuierlich zu messen.

4. Die Messergebnisse werden in der oberen rechten Ecke des Displays angezeigt.

5. Schalten Sie den Entfernungsmesser durch langes Drücken der Taste LRF (12)


Hinweis:

  • Zusätzliche Einstellungen des Entfernungsmessers können Sie im Abschnitt „Entfernungsmesser“ des Hauptmenüs vornehmen.
  • Um eine Maßeinheit (Meter oder Yards) auszuwählen, gehen Sie zum Punkt „Maßeinheiten“  im Abschnitt „Allgemeine Einstellungen“.
  • Beim Aktivieren des Entfernungsmessers wird das PiP-Fenster ausgeschaltet.

Besonderheiten des Betriebs des Entfernungsmessers:

  • Die Messgenauigkeit und maximale Entfernung hängen vom Reflexionsgrad der Zielfläche und Witterungsbedingungen ab. Der Reflexionsgrad ist von solchen Faktoren wie Oberflächenbeschaffenheit, Farbe, Größe, Form des Zielobjekts beeinflusst. In der Regel werden helle Ziele stärker als dunkle Ziele reflektiert.
  • Es ist schwieriger, die Entfernung zu kleineren Zielobjekten zu messen.
  • Lichtverhältnisse, Dunst, Nebel, Regen können die Distanzmessung beeinflussen. Die Messergebnisse können bei sonnigem Wetter weniger genau sein. Wenn der Entfernungsmesser gegen die Sonne gerichtet ist, kann es die Messung verzerren.