de

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Axion 2 LRF
Betriebsanleitung
Axion 2 LRF

Inhalt
Reparatur der schadhaften Pixel

Reparatur der schadhaften Pixel

Während des Betriebs können auf dem Mikrobolometer des Wärmebildgerätes schadhafte Pixel (das Bild störende, stabil leuchtende helle oder dunkle Punkte) erscheinen.

Die defekten Pixel auf dem Mikrobolometer können proportional vergrößert werden, wenn der Digitalzoom aktiviert wird.

Dabei ist es möglich in den Axion 2 LRF Wärmebildgeräten, die schadhaften Pixel durch Programm zu entfernen und auch das Löschen zu stornieren.


Schritt 1. Rufen Sie das Menü auf, um die schadhaften Pixel zu reparieren

  1. Halten Sie die Taste MENU (4) gedrückt, um das Hauptmenü zu aktivieren.
  2. Mittels Tasten UP (5)/DOWN (3) wählen Sie den Menüabschnitt „Reparatur der schadhaften Pixel“ .
  3. Drücken Sie MENU (4) kurz, um die Wahl zu bestätigen.
  4. Wählen Sie den Menüpunkt „Reparatur der schadhaften Pixel“  durch kurzes Drücken der Taste MENU (4).

Schritt 2. Wählen Sie das schadhafte Pixel aus

  1. Auf der linken Seite des Displays erscheint eine Markierung (H) .
  2. Auf dem Display rechts erscheint ein „Vegrößerungsglas“ (G) - vergrößertes Bild im Rahmen mit einem unbeweglichen Kreuz , dies erleichtert die Suche des schadhaften Pixels und Überdeckung des schadhaften Pixels mit dem Zeichen. Die Pfeile bedeuten die Richtung der waagerechten oder senkrechten Bewegung des Zeichens mit Koordinaten an den Achsen X und Y (I).
  3. Mithilfe der Tasten UP (5)/DOWN (3) verschieben Sie das Zeichen, bis die Mitte des Zeichens mit dem schadhaften Pixel zusammenfällt.
  4. Ein kurzes Drücken der Taste MENU (4) ermöglicht das Umschalten der Bewegungsrichtungen des Zeichens von der senkrechten auf die waagerechte.
  5. Legen Sie den schadhaften Pixel an das unbewegliche Kreuz im Rahmen deckungsgleich an - der schadhafte Pixel soll verschwinden.

Schritt 3. Entfernen Sie das schadhafte Pixel

  1. Drücken Sie kurz ON/OFF (6), um den schadhaften Pixel zu löschen.
  2. Wenn das Löschen erfolgreich gelaufen ist, erscheint eine „OK“ Mitteilung.
  3. Das Zeichen auf dem Display bewegend, kann man auch den nächsten schadhaften Pixel löschen.
  4. Für den Austritt aus dem Menüpunkt „Reparatur der schadhaften Pixel“ halten Sie die Taste MENU (4) gedrückt.

Beachtung! Das Display des Wärmebildgerätes kann 1-2 Pixel aufweisen, die als helle weiße oder farbige (blaue, rote) Punkte dargestellt sind, die nicht gelöscht werden können und kein Defekt darstellen.