de

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Thermion
Betriebsanleitung
Thermion

Inhalt

Einschießen

Es wird empfohlen, das Einschießen bei einer Temperatur nahe der Betriebstemperatur des Zielfernrohrs durchzuführen.

Schritt 1. Machen Sie einen Schuss

  1. Setzen Sie die Waffe mit dem installierten Zielfernrohr auf das Auflagegestell auf.
  2. Bringen Sie das Schussziel auf die Einschussentfernung.
  3. Stellen Sie das Zielfernrohr gemäß den Anweisungen im Abschnitt „Einschalten und Bildeinstellung“ ein.
  4. Wählen Sie das Einschiessenprofil (siehe Hauptmenüoption „Einschiessenprofil“ )
  5. Richten Sie Ihre Waffe auf die Mitte des Ziels und schießen Sie.

Schritt 2. Richten Sie die Treffpunktlage mit der Zielpunktlage

  1. Falls die Treffpunktlage mit der Zielpunktlage (mit der Mitte des Absehens des Zielfernrohrs) nicht zusammenfiel, drücken und halten Sie die Taste des Controllers (6) gedrückt, um das Hauptmenü aufzurufen.
  2. Drehen Sie den Ring des Controllers (6), um das Untermenü „Einschießen“ auszuwählen. Um die Auswahl zu bestätigen, drücken Sie kurz die Taste des Controllers (6).
  3. Stellen Sie den Wert der Entfernung des Einschießens ein (siehe Menüoption „Einschießen“ => Untermenü „Neue Distanz hinzufügen“ ).
  4. Bestätigen Sie die gewählte Entfernung des Einschießens durch langes Drücken der Taste des Controllers (6).
  5. Auf dem Display wird ein zusätzliches Menü zur „Einstellung der Parameter des Einschießens“  angezeigt.
  6. In der Mitte des Displays erscheint ein Hilfskreuz, oben rechts in der Ecke erscheinen X- und Y-Koordinaten des Hilfskreuzes.
  7. Drehen Sie den Ring des Controllers (6) und wählen Sie das Symbol  aus.
  8. Drücken Sie kurz die Taste des Controllers (6).
  9. Halten Sie das Absehen am Zielpunkt und drehen Sie den Ring des Controllers (6), um das Hilfskreuz zu bewegen, bis es mit dem Treffpunkt zusammenfällt. Um die Richtung zu ändern, drücken Sie kurz die Taste des Controllers (6).

Zoomfunktion zum Einschießen:

Um die Genauigkeit beim Einschießen zu verbessern, können Sie die Vergrößerung im Menü ändern. Je größer der Vergrößerungsfaktor, desto kleiner ist der Schritt, in dem das Fadenkreuz auf dem Bildschirm relativ zum Bild des Sensors verschoben wird.
 
 
„Freeze“-Funktion für das Einschiessen mit einem Schuss:

Um das Absehen nicht am Zielpunkt zu halten, können Sie die Freeze-Funktion verwenden - der Bildschirm des Einschießens wird eingefroren (siehe Menüoption „Einschießen“ => Untermenü „Entfernung“ => Untermenü „Einstellungen der Parameter des Einschießens“ => Untermenü „Freeze“ oder kurzes Drücken der Taste ON/OFF (3)). 


Schritt 3. Speichern Sie die Koordinaten

  1. Um die neue Position des Absehens zu speichern, halten Sie die Taste des Controllers (6) gedrückt. Das Absehen trifft mit dem Treffpunkt zusammen, es erfolgt der Ausgang aus dem Untermenü .
  2. Halten Sie die Taste des Controllers (6) erneut gedrückt, um das Menü für die Einschiesseneinstellung zu verlassen. Die Meldung „Koordinaten des Einschießens gespeichert“ erscheint beim erfolgreich abgeschlossenen Vorgang.
  3. Machen Sie den zweiten Schuss - jetzt sollen Treffpunkt und Zielpunkt zusammenfallen.

Anmerkungen:

  • Nach dem Einschießen befindet sich das Fadenkreuz möglicherweise nicht in der Mitte der Anzeige.
  • Der Bewegungsbereich des Zielfernrohrs ermöglicht es Ihnen, das Zielfernrohr auch auf nicht idealen Montierungen erfolgreich zu justieren, wodurch die möglichen Nachteile der Montierungen minimiert werden. Je besser die Halterung montiert ist, desto weniger müssen Sie das Absehen verschieben. Wir empfehlen, das Zielfernrohr so niedrig wie möglich zu montieren.