de

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Trail 2 LRF
Betriebsanleitung
Trail 2 LRF

Inhalt

Montage der Halterung

Vor dem Betrieb des Zielfernrohrs muss die Halterung angebracht werden (diese kann im Lieferumfang nicht enthalten sein).


Das Vorhandensein von Montageschlitzen (14) an der Schiene für die Montage der Halterung ermöglicht die Installation in eine von mehreren Positionen, um den Betrieb maximal bequem zu machen.

Die Wahl der Position der Halterung trägt dazu bei, dass die Austrittspupille je nach Waffentyp korrekt entfernt wird.

  1. Schrauben Sie die Halterung mit einem Inbusschlüssel und den Schrauben an die Schiene des Zielfernrohrs an.
  2. Stellen Sie das Zielfernrohr mit der Halterung auf die Waffe auf und vergewissern Sie sich, dass die gewählte Position bequem ist. Entfernen Sie dann das Zielfernrohr.
  3. Lösen Sie die Schrauben, bringen Sie die Gewindesicherung auf das Gewinde an und ziehen Sie die Schrauben fest. Lassen Sie die Gewindesicherung für die in der Betriebsanleitung angegebenen Zeit trocknen.
  4. Das Zielfernrohr ist für die Montage und den Betrieb auf der Waffe bereit.
  5. Bevor Sie das Zielfernrohr in der Jagd einsetzen, befolgen Sie die Empfehlungen aus dem Abschnitt „Einschießen“.

ACHTUNG! Das Objektiv des Gerätes darf nicht auf intensive Energiequellen gerichtet werden, solche wie Geräte mit Laserstrahlung oder auf die Sonne. Dies kann zur Beschädigung elektronischer Komponenten des Gerätes führen. Schäden, die durch Nichtbeachtung der Betriebsvorschriften verursacht werden, fallen nicht unter die Garantie.

Katalog für Montagen