de

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Trail 2 LRF
Betriebsanleitung
Trail 2 LRF

Inhalt

Video- und Fotoaufnahme des beobachteten Bildes

Das Wärmebildzielfernrohr Trail 2 LRF hat die Funktion der Video - und Fotoaufnahme des beobachteten
Bildes auf der eingebauten Speicherkarte.

Vor der Verwendung der Funktionen der Foto- und Videoaufnahme wird empfohlen, das Datum und die Zeit einzustellen (siehe Abschnitt Allgemeine Einstellungen“).

Der eingebaute Videorekorder funktioniert in zwei Modi:

Modus Video. Videoaufnahme

  1. Wechseln Sie in den Modus Video durch langes Drücken der Taste REC (6).
  2. Auf dem Display links wird das Piktogramm , die übrige Aufnahmezeit im Format SS:MM (Stunden : Minuten), z. B. 2:12, abgebildet.
  3. Drücken Sie kurz die Taste REC (6), um die Videoaufnahme anzufangen.
  4. Nach dem Anfang der Videoaufnahme verschwindet das Piktogramm stattdessen erscheint das Piktogramm REC, und auch Stundenmesser der Videoaufnahme im Format MM:SS (Minuten : Sekunden):.
  5. Um die Videoaufnahme für eine Pause zu unterbrechen und dann herzurichten (die Videoaufnahme weiterzuführen) drücken Sie kurz die Taste REC (6).
  6. Um die Videoaufnahme zu stoppen, halten Sie die Taste REC (6) gedrückt.
  7. Die Videodateien werden auf die eingebaute Speicherkarte nach dem Abbruch der Videoaufnahme gespeichert nach dem Abbruch der Videoaufnahme.
  8. Wechseln Sie zwischen den Modi (Video-> Foto-> Video) mit einem langen Druck auf die Taste REC (6).

Modus Foto. Fotoaufnahme

  1. Drücken Sie die Taste REC (6) andauernd, um den Modus Foto zu aktivieren.
  2. Drücken Sie kurz die Taste REC (6), um ein Photo zu machen. Das Bild friert für eine halbe Sekunde - die Photodatei wird auf die eingebaute Speicherkarte gespeichert.
  3. Auf dem Display links wird das Piktogramm abgebildet. «>100» bedeutet, dass Sie mehr als 100 Bilder aufnehmen können. Wenn die Anzahl der verfügbaren Bilder kleiner als 100 ist, wird die tatsächliche Anzahl verfügbarer Bilder (z. B. 98) neben dem Symbol angezeigt.

Anmerkungen:

  • Während der Videoaufnahme ist der Eintritt und die Arbeit im Menü möglich;
  • Die aufgenommenen Videos und Photos werden auf die eingebaute Speicherkarte gespeichert. Photos werden im Format img_xxx.jpg und Videos als video_xxx.avi gespeichert. xxx – allgemeiner dreistelliger Dateizähler für Photos und Videos;
  • Der Zähler, der für die Benennung der Mediadateien angewendet wird, wird nicht abgeschlagen.

Achtung!

  • Maximale Länge der aufgenommenen Videodatei beträgt sieben Minuten. Nachdem diese Zeit abgelaufen ist, wird eine neue Datei aufgenommen. Die Zahl der Dateien ist durch die Speicherkapazität des Gerätes beschränkt;
  • Kontrollieren Sie regelmäßig den freien Speicherplatz der eingebauten Speicherkarte, übertragen Sie das aufgenommene Material auf andere Träger, so räumen Sie die Speicherkarte.

Wichtig!

Für die Wiedergabe der mit Wärmebildgeräten angenommen Videodateien auf den PC mit macOS Software empfehlen wir VLC oder Elmedia Video Player anzuwenden.

Download links:

VLC Video Player

http://www.videolan.org/vlc/download-macosx.html

ELMEDIA Video Player

https://apps.apple.com/us/app/elmedia-multiformat-video/id937759555?mt=12