de

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Thermion 2 LRF XP50 Pro
Betriebsanleitung
Thermion 2 LRF XP50 Pro

Inhalt

Beschreibung

Thermion 2 LRF Pro Wärmebildzielfernrohre sind für den Einsatz auf Jagdwaffen sowohl in der Nacht, als auch am Tage bei schwierigen Wetterverhältnissen (Nebel, Smog, Regen) entwickelt, sowie in Umgebungen mit Hindernissen, welche die Erkennung eines Ziels erschweren (Äste/Zweige, hohes Gras, dichte Sträucher usw.).

Im Gegensatz zu Zielfernrohren, die auf elektronenoptischen Wandlern basieren, benötigen Wärmebildzielfernrohre keine externe Lichtquelle und sind gegen helles Licht resistent.

Zielfernrohre Thermion 2 LRF Pro sind mit einem eingebauten Laser-Entfernungsmesser mit einer Reichweite von bis zu 800 m und einer Messgenauigkeit von ±1 m ausgestattet.

Die Anwendungsgebiete von Zielfernrohren sind das Jagen, das Scheiben- und Sportschießen, das Beobachten und das Auskundschaften.


Die ersten Schritte finden Sie in den Abschnitten:

Batterieladung

Installieren der Akkumulatorenbatterie

Montage auf die Waffe

Einschalten und Bildeinstellung

Einschießen

Laser-Entfernungsmesser