de

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Thermion 2 LRF XP50 Pro
Betriebsanleitung
Thermion 2 LRF XP50 Pro

Inhalt

Wi-Fi Funktion

Das Zielfernrohr hat die Funktion einer drahtlosen Verbindung mit mobilen Geräten (Smartphone, Tablet) über Wi-Fi.

  1. Um den Modul der drahtlosen Verbindung zu aktivieren, rufen Sie das Hauptmenü durch langes Drücken der Tastedes Controllers (6).
  2. Drehen Sie den Ring des Controllers (6), um den Menüabschnitt „Wi-Fi Aktivierung“ auszuwählen.
  3. Drücken Sie kurz die Taste des Controllers (6), um den Wi-Fi-Modul ein- oder auszuschalten.

Der Wi-Fi-Betrieb wird in der Statusleiste wie folgt angezeigt:

Anzeige in der Statusleiste

Verbindungsstatus

Wi-Fi aus

Wi-Fi ist vom Benutzer aktiviert, es erfolgt der Vorgang des Einschaltens von Wi-Fi im Zielfernrohr

Wi-Fi ist eingeschaltet, es besteht keine Verbindung zum Zielfernrohr

Wi-Fi ist eingeschaltet, das Zielfernrohr wurde erfolgreich verbunden

  • Von einem externen Gerät wird das Zielfernrohr als „Thermion2_XXXX“ erkannt, wo XXXX die letzten vier Ziffern der Seriennummer sind.
  • Nach der Passworteingabe (standardmäßig: 12345678) auf einem mobilen Gerät (weitere Informationen zur Kennworteinstellung finden Sie im Unterabschnitt „Kennwort Einstellung“ im Abschnitt „Wi-Fi Einstellungen) und nach einer erfolgreichen Verbindung wird das Symbol  in der Statusleiste des Zielfernrohrs auf das Symbol  geändert.
  • Starten Sie die Stream Vision 2-App auf Ihrem Mobilgerät (weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Stream Vision 2“).
  • Die Wiedergabe des Videosignals auf dem Bildschirm des Mobilgeräts beginnt nach dem Aktivieren der Taste „Visier“ auf dem Bildschirm des Mobilgeräts.
  • Die Wi-Fi-Funktion schaltet sich automatisch aus, wenn die Akkuleistung für Wi-Fi nicht ausreicht. Die Akkusymbole werden rot und blinken. Um die Wi-Fi-Funktion wieder nutzen zu können, müssen Sie die Akkus aufladen.