de

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Talion
Betriebsanleitung
Talion

Inhalt

Anschluss von USB

  1. Schalten Sie das Zielfernrohr durch Drücken der Taste ON/OFF (12) ein (das ausgeschaltete Zielfernrohr wird vom Computer nicht erkannt).
  2. Verbinden Sie ein Ende des USB-Kabels mit dem USB-Typ-C (15) -Anschluss des Zielfernrohrs und das andere Ende mit einem USB-Typ-A-Adapter mit dem Anschluss Ihres Computers.
  3. Das Zielfernrohr wird vom Computer automatisch erkannt, die Installation von Treibern ist nicht erforderlich.
  4. Nach einigen Sekunden erscheinen zwei Verbindungsoptionen auf dem Display: „Stromquelle“ und „Speicherkarte“.
  5. Drehen Sie das Controller (6), um eine Anschlussvariante auszuwählen.
  6. Drücken Sie kurz die MENU (3), um die Auswahl zu bestätigen.

Stromquelle

  • Bei der Wahl dieser Variante wird der Computer vom Zielfernrohr als externe Stromversorgung verwendet. In der Statusleiste wird das Symbol  angezeigt.
  • Das Zielfernrohr funktioniert weiter, alle Funktionen sind verfügbar.
  • Die Möglichkeit, den Akku aufzuladen, hängt vom USB-Anschluss Ihres Computers ab.

Speicherkarte

  • Bei der Wahl dieser Variante wird das Zielfernrohr vom Computer als eine Flashkarte erkannt. Diese Option ist für die Arbeit mit Dateien vorgesehen, die im Speicher des Zielfernrohrs gespeichert sind.
  • Die Funktionen des Zielfernrohrs sind dabei nicht verfügbar, das Zielfernrohr schaltet sich nicht aus. Wenn die Verbindung zum Computer getrennt wird, funktioniert das Gerät weiterhin.
  • Wenn zum Zeitpunkt der Verbindung ein Video aufgenommen wurde, wird die Aufnahme gestoppt und gespeichert.

Abschalten von USB

  • Wenn der USB-Anschluss vom Zielfernrohr getrennt wird, arbeitet das Zielfernrohr im Modus „Stromquelle“ mit dem Akku weiter, solange dieser ausreichend geladen ist.
  • Wenn USB von dem im Modus „Speicherkarte“ angeschlossenen Zielfernrohr getrennt wird, bleibt das Zielfernrohr eingeschaltet.