de

Deutschland

Italia

España

United Kingdom

United States

中国

Lietuva

Trail 2 LRF
Betriebsanleitung
Trail 2 LRF

Inhalt

Batterieladung

Wärmebildzielfernrohre werden mit einem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku Battery Pack IPS7 geliefert, mit dem Sie das Gerät bis zu 8 Stunden lang verwenden können. Vor dem ersten Gebrauch soll der Akku aufgeladen werden.

 

 

Aufladung

Schritt 1. Setzen Sie den Akku in das Ladegerät ein

  1. Heben Sie den Griffhebel (A) des Ladegerätes auf.
  2. Nehmen Sie den Schutzdeckel von der Akkumulatorenbatterie ab.
  3. Setzen Sie die Akkumulatorenbatterie in das Ladegerät ein.
  4. Schnappen Sie den Griffhebel (A) ein

Schritt 2. Überprüfen Sie den aktuellen Batteriestand

  • Beim Installieren leuchtet auf dem Ladegerät die Anzeige (B) grün und blinkt kurz in einem bestimmten Zeitabstand:

- einmal, wenn die Batterie von 0 bis 50% aufgeladen ist;

- zweimal , wenn die Batterie von 51 bis 75% aufgeladen ist;

- dreimal, wenn die Batterie von 76 bis 100% aufgeladen ist.

  • Wenn die Anzeige konstant grün leuchtet, ist der Akku vollständig geladen und kann vom Ladegerät getrennt werden.
  • Wenn die Anzeige des Ladegeräts bei der Batterieinstallation ständig rot leuchtet, ist der Ladezustand des Batterie wahrscheinlich niedriger als annehmbar (die Batterie ist lang in der Tiefentladung). Die Batterie lange im Ladegerät halten (bis zu mehreren Stunden), entfernen und wieder einlegen.
  • Wenn die Anzeige grün blinkt, ist die Batterie gut.
  • Wenn es weiter rot leuchtet, ist es defekt. Verwenden Sie die Batterie nicht!

Die LED-Anzeige (D) zeigt den Akkuladezustand an:

LED-Anzeige

Akkuladezustand

Der Akku ist entladen

Der Akku ist vollgeladen

Schritt 3. Schließen Sie das Ladegerät an das Stromnetz an

  1. Schliessen Sie den Stecker vom Kabel micro USB an die Buchse (C) des Ladegerätes an.
  2. Schliessen Sie den Stecker vom Kabel micro USB an die Netzwerkanlage.
  3. Stecken Sie die Netzwerkanlage an die Steckdose mit 220 V an.